Angst vor dem Zahnarzt überwinden

Zahnarztangst oder Dentalphobie.

Bewältigen wir es gemeinsam?

Dies ist ein Problem, das einen großen Teil der Bevölkerung betrifft.  Wir können sagen, dass der Mund ein sehr intimer Teil unseres Körpers ist, mit dem starke Empfindungen, Emotionen und atavistische Erinnerungen verbunden sind. Studien haben gezeigt, dass diejenigen, die rein zahnärztlich sind, oft traumatische Erfahrungen in der frühen Kindheit gemacht haben, die ihre Beziehung zum Zahnarzt weiterhin prägen. Die Technik, vor allem aber die Aufmerksamkeit für den Patienten und sein Wohlbefinden, hat sich in den letzten Jahren glücklicherweise stark weiterentwickelt. Es ist mittlerweile unerlässlich, dass die Behandlung nicht nur effektiv und langanhaltend ist, sondern dass das Gesamterlebnis in der Zahnarztpraxis so angenehm wie möglich ist.

Kennen Sie sich als jemand, der Angst vor dem Zahnarzt hat?

Bevor Sie sich in einer Situation wiederfinden, in der die Gesundheit Ihres Mundes stark beeinträchtigt ist, können wir gemeinsam, basierend auf dem Grad der Beschwerden, die Ihnen die zahnärztlichen Sitzungen bereiten, die beste Lösung finden, um sie erträglich zu machen.

Was können wir konkret für Sie tun?

BEGINNENDES SITZUNGSBRIEFING.

Für manche Menschen hilft es, Stress zu bewältigen, wenn sie die Abläufe einer zahnärztlichen Sitzung Schritt für Schritt kennen.Wenn dies auch bei Ihnen der Fall ist, werden wir Ihnen immer erklären, was wir für Ihre Gesundheit tun werden, wie lange es dauern wird, welche Empfindungen zu spüren sind (Vibration, Geräusch, Druck).

Wenn Sie es dagegen vorziehen, sich zu distanzieren und so wenig wie möglich darüber zu wissen, was wir tun werden, werden wir Ihre Wünsche respektieren und Ihnen nur die endgültige Lösung mitteilen. Auf uns können Sie sich unbesorgt verlassen.


Entspannungstechniken.

Sie wissen, dass wir oft vergessen zu atmen? Es ist kein Witz: In Stresssituationen oder auch im Leben allgemein neigen wir dazu, häufiger durch den Mund zu atmen oder flache Atemzüge zu machen als in ruhigen Situationen mit dem Brustkorb zu atmen. Diese Art der Atmung wird mit Angst- und Erregungszuständen in Verbindung gebracht.

Richtiges Atmen, d.h. tiefe Atemzüge, bei denen Sie durch die Nase ein- und durch den Mund ausatmen, und vielleicht auch ein verstärkter Einsatz der Bauchmuskulatur, kann den Zustand der Entspannung unterstützen.

Sich aus dem gegenwärtigen Moment zu lösen, sich in einer sehr angenehmen und entspannenden Situation vorzustellen, kann helfen, den Stress der Sitzung abzubauen. Ein tropischer Strand, ein Spaziergang an einem vertrauten Ort, Zeit mit geliebten Menschen zu verbringen sind Beispiele für Situationen, die, wenn man sie sich lebhaft vorstellt, helfen, sich zu lösen und folglich Stress abzubauen.

Wir achten immer auf unsere Patienten und laden oft diejenigen ein, bei denen wir bemerken, dass sie mehr angespannt sind, diese einfache Übung zu machen. Das hilft immer!

Geben Sie Ihre Bedürfnisse an, die Ihnen helfen, ruhig zu bleiben.

Sie können uns sagen, mit welchen Dingen SIE sich wohler fühlen. Halten Sie die Hand des Assistenten, haben Sie eine höhere Lautstärke im Raum, hören Sie eine bestimmte Art von Musik, lassen Sie sich von einer speziellen Person begleiten oder lassen Sie sich jeden Vorgang Schritt für Schritt erklären, während er durchgeführt wird usw. In unserer Praxis haben wir festgestellt, wie kleine Berührungen und Ablenkungen unsere Patienten viel entspannter auf dem Stuhl machen. Wenn es für Sie hilfreich ist, sagen Sie uns, wie Sie sich besser fühlen und wir werden uns freuen, Ihre ideale Situation zu schaffen.

 

PHARMACOLOGISCHE HILFE.

Es gibt Medikamente, die Anxiolytika genannt werden und das Niveau von Furcht und Angst senken. Wenn keine der oben genannten Methoden ausreicht, damit Sie unseren Sitzungen mit Gelassenheit entgegensehen können, werden wir gemeinsam die Möglichkeit einer gezielten medikamentösen Intervention prüfen.


VORSTELLUNG DES ANTESTES

Die Anästhesiologie ist eine medizinische Disziplin, die auch in Zahnarztpraxen präsent ist. Wir beschäftigen qualifiziertes Fachpersonal, wenn der Patient den Besuch beim Zahnarzt unter bewusster Sedierung bevorzugt. Dies ist ein Zustand veränderten Bewusstseins, in dem der Patient zwar kooperiert, aber Angst, Sorge und körperliche Anspannung nicht vorhanden sind. Durch diese Medikamente wird auch die Zeitwahrnehmung verändert, so dass die Sitzungen viel kürzer zu dauern scheinen, als sie es tatsächlich tun. Eine bewusste Sedierung ist hilfreich, weil sie auch die Schmerzgrenze anhebt. Unsere Anästhesisten haben Erfahrung im stationären und ambulanten Bereich und in allen klinischen Situationen, so dass die Patienten sicher sein können, dass sie immer unter fachlicher Betreuung stehen.

Das ist es, was wir für Sie und alle unsere Patienten wollen: die Referenz für Ihr Wohlbefinden sein und Sie vor, während und nach unserer Behandlung zum Lächeln bringen.

Über Modenese, 240

41057 Spilamberto (Modena)

Telefon: 059 78 12 14

Heute anrufen!

E-mail

info@studiomilosevic.it

Termine

Kontaktieren Sie uns!
WhatsApp Contattaci su Whatsapp!